48DESIGN goes Responsive Design

»Mobile Geräte werden nun unterstützt

Donnerstag, 09. August 2012

Responsive Design ist mit HTML5 und CSS3der Webdesign-Trend und wird das Surf-Erlebnis auf mobilen Endgeräten (also Smartphones und Tablets) nachhaltig verändern.

Dank Responsive Design ist es nicht mehr nötig, mehrere Versionen einer Website für verschiedene Bildschirm­auflösungen anzufertigen und zu pflegen, da sich die Websites einfach der Auflösung anpassen. Probieren Sie es aus und öffnen Sie unsere Seite auf Ihrem Tablet oder Smartphone, oder ziehen Sie ganz einfach das Browserfenster schmaler.

Durch die Umstrukturierung und Optimierung der Menüs für den mobilen Gebrauch und die Anpassung der Text- und Bildbreite ist aber nur ein Anfang gemacht. Die Möglichkeiten von Responsive Design gehen aber noch weiter, so lassen sich zum Beispiel Seitenlayouts bauen, die sich flexibel über die komplette Breite verteilen, um somit nicht nur bei besonders kleinen, sondern auch bei hohen Bidschirmauflösungen den verfügbaren Platz optimal zu nutzen und nicht nur einen schmalen Streifen darzustellen. Bei kleinen Displays wird der Inhalt auf das Wesentliche reduziert und trotzdem kann man in Desktop-Browsern weiterhin mit einem ansprechenden Design glänzen.

48DESIGN orientiert sich damit weiterhin an neusten Web-Standards und entwickelt gemeinsam mit seinen Kunden Webseiten sowohl für den Desktop-Gebrauch als auch den zunehmenden Markt des mobilen Internets.