Produkt-Scout werden

»und auf zwischendrin.com mitverdienen!

Montag, 22. Februar 2010

Bei audio-visuellen Medienproduktionen fallen immer wieder Restprodukte an, die im Endergebnis keine Verwendung finden. Diese lagern dann meist auf einem Datenträger, bis sie irgendwann gelöscht werden oder zufällig doch noch in eine spätere Eigenproduktion einfließen.

Egal ob Stock-Photos, Soundeffekte, Umgebungsgeräusche, Produktionsmusik,Texturen oder HDRIs – wäre es nicht viel besser, damit noch ein wenig Geld zu verdienen, bevor sie im Daten-Nirvana landen? Der Aufwand, ein geeignetes Verkaufsmodell dafür zu finden und einzurichten ist allerdings oft zu hoch und steht in keinem Verhältnis zum Gewinn, der noch nichtmal garantiert ist.

 

Deshalb bieten wir auf unserer Plattform zwischendrin.com jetzt ein neues System an, mit dem jedermann die Chance bekommt, seine Produktionen an den Mann zu bringen und sich nebenher etwas dazu zu verdienen. Eine Garantie für Verkäufe können wir zwar auch nicht liefern, aber Sie gehen auch kein Risiko ein: Sie Zahlen keine Grundgebühren – wenn Sie nichts verkaufen sollten, haben Sie also nichts verloren.

Wir können nicht überall auf der Welt sein, um HDRIs und Sounds aufzunehmen und freuen uns daher auf Teilnehmer aus aller Welt.

Bei den Teilnahmebedingungen für Produkt-Scouts erfahren Sie, wie sie selbst ein Produkt-Scout auf zwischendrin.com werden können.